®SIGRAFLEX Sondertyp Waveline-WLP®

Die Aufgabe

Hohe Temperaturbeständigkeit


In den Bereichen Kraftwerkstechnik, Motoren-, Anlagen- und Behälterbau müssen Hochdruckdichtungen hohen Temperaturen standhalten.

Die Einsatzgrenzen von Faserstoffen und ungeschütztem Graphit werden oftmals überschritten. Gleichzeitig müssen Unebenheiten und Wärmeverspannungen an den Dichtflächen ausgeglichen werden.

 

 

Die Lösung

®SIGRAFLEX Sondertyp Waveline-WLP®
erfüllt die wichtigsten Kriterien für den Anwender, wenn ungeschütztes Graphit oxidiert.

  • hohe thermische Belastbarkeit für Einsatzbereiche bis 650°C und darüber hinaus (in Abhängigkeit von den Einbau- und Betriebsbedingungen)
  • gute Anpassungsfähigkeit an unebene und verzogene Dichtflächen
  • gutes Temperaturwechselverhalten, hohe Druckfestigkeit, Berstsicherheit, Steifigkeit, langzeitstabiles Kompressions- und Rückfederungsverhalten.

Aufbau

Der Innenaufbau der Platte setzt sich aus mehreren 0,5 mm dicken Lagen hochwertiger Graphitfolie und 0,05 mm dicken Glattblech-Edelstahlfolien zusammen.
Die Oberfläche besteht aus einer 0,05 mm dicken Edelstahlfolie 1.4401.
Der gesamte Verbund ist frei von Klebstoffen.

Waveline-WLP® Ausführung

  • reduziert die Querschnittsleckage durch Vorverpressung der Dichtung reduziert die Oberflächenleckage durch „O-Ring“ Effekt
  • reduziert die Oberflächenleckage einer Dichtung mit Bördel besonders deutlich
  • im Vergleich zum glatten Metallbördel gibt der Dichtung eine bessere Montagefreundlichkeit durch höhere Steifigkeit

Innenbördel

  • erhöht die Ausblassicherheit
  • schützt das Medium und die Dichtung vor Verunreinigung
  • verringert die Querschnittsleckage
  • erhöht die Knickstabilität und verbessert das Handling

Die Anwendung

  • erhöht die Ausblassicherheit
  • schützt das Medium und die Dichtungvor Verunreinigung
  • verringert die Querschnittsleckage
  • erhöht die Knickstabilität und
  • verbessert das Handling

Die Vorteile

  • gute Kompressibilität und Rückfederung hohe Druckstandsfestigkeit
  • thermische und chemische Belastbarkeit, keine Materialalterung
  • Temperaturbeständigkeit bis 650° C und gutes Temperaturwechselverhalten
  • weitgehend gegen Oxidation geschützt
  • klebstofffreier Verbund
  • hohe Ausblassicherheit
  • keine Verunreinigung des Mediums durch die Dichtung
  • keine Kontaminierung der Dichtung mit toxischen Medien
  • hohe Einbausicherheit und Handlings- vorteile durch Waveline WLP®