Sonderdichtungen

Die Eigenschaften und Qualitäten von Sonderdichtungen

Die Temperaturangaben stellen lediglich Richtwerte und keine zugesicherten Eigenschaften dar. Für den Inhalt der Datenblätter der Hersteller können wir keine Verantwortung übernehmen. In Zweifelsfällen bitten wir um Rückfrage.

Bezeichnung Temperaturen Richtwerte Aufbau Einsatzbereiche
Mehrlagen-Metalldichtung 700°C Mehrlagige Dichtung aus einsatzbedingt definierten Materialien mit Innenbördel und Waveline WLP In Dichtstellen, die sehr hohen mechanischen und thermischen Belastungen ausgesetzt sind, z. B. an Abgaskrümmern, Kompressoren, Turboladern etc.
Reinz MatriCS® 220°C Faser-elastomerbeschichtetes Stahlblech in wellverpresster / gesickter Ausführung In Dichtstellen, die höheren mechanischen und thermischen Belastungen ausgesetzt sind. z. B. an Ansaugkrümmern, Getriebedeckeln, Ventilhauben, Gehäuse/Deckelverbindungen, Kompressoren, Pumpen etc.
Zweistoffdichtungen 120°C Elastomerdichtung mit äußerem Faserstoff-Stützring Sonderrohrleitungsbau
Frenzelit NOVATEC® System 260°C PTFE-Innenring und NOVATEC® Premium Aussenring Chemische Industrie, Pharmazeutische Industrie, Lebensmittelindustrie.