GORE® GR - Qualität für hohe Ansprüche

GORE® GR - Qualität für hohe Ansprüche

Wir stanzen genau nach Maß!

Gore® GR Dichtungsplatte

Die GORE GR Dichtungsplatte übertrifft in ihrer Leistung sowohl konventionelles (gefülltes und geschältes) PTFE wie auch andere ePTFE-Dichtungen für Stahlrohre und -apparate.

GORE GR Dichtungsplatten haben die chemische Beständigkeit von konventionellen PTFE-Dichtungsplatten – bieten jedoch eine Lösung für die typische Schwachstelle dieses Materials: Kriechen und Kaltfluss. Sie sind stärker und dimensionsstabiler als andere ePTFE-Dichtungen, passen sich ausgezeichnet an raue oder unregelmäßige Dichtflächen an und verpressen sich zu einer extrem robusten und dauerhaft zuverlässigen Dichtung.

Die GORE GR Dichtungsplatte ist eine vielseitige, universell einsatzbare Lösung sowohl für Standardflansche als auch für komplexe Geometrien.

 

Einzigartige, patentierte Technologie

Gores spezielle, patentierte Fertigungstechnologie für 100 % expandiertes PTFE (ePTFE) erzeugt eine ePTFE-Platte mit maximalem Expansionsgrad. Andere ePTFE-Materialien weisen noch viele Knoten auf, die nicht expandiert wurden. Die höhere Expansion verleiht der GORE GR Dichtungsplatte eine bessere Zugfestigkeit und Dimensionsstabilität, die bei anspruchsvollen Anwendungen zu deutlichen Leistungsvorteilen führen.

 

Hervorragende Beständigkeit gegen Kriechen und Kaltfluss

Die GORE GR Dichtungsplatte bietet eine höhere Zugfestigkeit als jede andere PTFE- oder ePTFE-basierte Dichtung. Das bedeutet, dass sie - sowohl in der Dicke als auch der Breite - im Einsatz dimensionsstabiler als andere PTFE-basierte Dichtungen, einschließlich anderer ePTFE-Dichtungen, bleibt.

  • Durch die höhere Dimensionsstabilität in der Dicke erhält die GORE GR Dichtungsplatte die Schraubenkraft im Betrieb besser als jede andere PTFE-basierte Dichtung. Auf diese Weise sorgt sie vor allem bei thermischen Zyklen und hohen Temperaturen für eine zuverlässigere Abdichtung.
  • Auch in der Breite bleibt die GORE GR Dichtungsplatte dimensionsstabiler und vermeidet so ein Eindringen der Dichtung in die Rohrleitung, durch das der Prozess beeinträchtigt werden könnte.
  • Die dimensionsstabile Abdichtung führt nicht nur zu erhöhter Ausblassicherheit und längeren Prozesslaufzeiten, sondern senkt zugleich die Wartungskosten – denn ein Nachziehen oder Austauschen der Dichtung ist seltener nötig.

 

Außergewöhnlich zuverlässiges Abdichtverhalten

Tests zur Zerstörungsgrenze zeigen, dass GORE GR Dichtungsplatten auch den extremen Bedingungen, die beim Abdichten von Industrieflanschen herrschen, ausgezeichnet standhalten. Durch ihre Zuverlässigkeit bieten sie eine große Sicherheitsmarge, sowohl beim Einbau als auch im Betrieb bei erhöhten Temperaturen.

Die chemisch inerte GORE GR Dichtungsplatte dichtet dauerhaft ab, ganz gleich, ob beim Einsatz mit stark basischen, sauren oder lösungsmittelhaltigen Prozessmedien. Sie ist beständig gegen alle Medien (pH 0 – 14), ausgenommen geschmolzene/gelöste Alkalimetalle sowie elementares Fluor.

 

Einheitliche Qualität – weniger Probleme

Die gleichbleibend hohe Qualität und Präzision der Fertigungsprozesse von Gore sorgen bei der GORE GR Dichtungsplatte für eine einheitlichere Verteilung der Masse als bei anderen ePTFE-Platten. Dies unterstützt eine gleichmäßigere und zuverlässigere Abdichtung.

Im Gegensatz zu konventionellem PTFE passt sich die GORE GR Dichtungsplatte ganz leicht den für Flansche typischen Unregelmäßigkeiten an. Dadurch ist eine Erneuerung der Flanschoberfläche seltener nötig und das mögliche Einsatzfenster wird breiter. Zudem wird verlässlich die Erstabdichtung erreicht, was eine reibungslose Inbetriebnahme ermöglicht.

 

Typische Anwendungen

Rohrleitungs- und Apparateflanschverbindungen komplexe Dichtungsformen und -größen benötigt werden aus Stahl, bei denen standardmäßige oder

Prozesse mit hochaggressiven Medien:

  • Chemische Verarbeitung
  • Zellstoff- und Papierindustrie
  • Bergbau und Mineralindustrie
  • Halbleiterfertigung
  • Energieerzeugung